Lamellenvorhang

Aufmasshilfe für Vertikaljalousien



Achtung!
Ungehinderte Funktion des Fensterflügels (Drehen / Kippen) berücksichtigen. Dabei sind auf die Schienenhöhe, Paketbreite und störende Gegenstände wie hervorstehende Fenstergriffe, Heizungsregler, Rohre usw.  zu achten.

 


Aufmaß vor der Fensternische



Ermitteln der Anlagenbreite

  • ausmessen der lichten Breite des Fensters / der Fensternische
  • bei Anlagen Behang einteilig links oder rechts
    Anlagenbreite = Nischenmaß plus 2-fache Paketbreite einteilig (empfohlen)
  • Anlagen Behang geteilt links und rechts
    Anlagenbreite = Nischenmaß  plus 2-fache Paketbreite Behang geteilt (empfohlen)

Zur Ermittlung der Paketbreite
nutzen Sie bitte unsere Tabelle

Ermitteln der Anlagenhöhe



Anlagen über Fensterbank oder Heizkörper

  • Höhe immer an mehreren Stellen messen!!
  • ausmessen der lichten Höhe der Fensternische
  • Anlagenhöhe / Bestellhöhe = Nischenmaß minus 2cm

Anlagen verdeckte Fensterbank

  • Höhe immer an mehreren Stellen messen!!
  • Abstand Decke bis Unterkante Fensterbank
  • Anlagenhöhe / Bestellhöhe = Maß minus 1cm

Anlagen raumhoch

  • Höhe immer an mehreren Stellen messen!!
  • Abstand Decke bis Fußboden
  • Anlagenhöhe / Bestellhöhe = Maß minus 3 bis 4cm


Aufmaß in der Fensternische



Ermitteln der Anlagenbreite

  • immer oben, unterhalb vom Fenstersturz messen!!
  • ausmessen der lichten Breite der Fensternische
  • Anlagenbreite / Bestellbreite = Nischenmaß minus 1cm


Ermitteln der Anlagenhöhe

  • Höhe immer an mehreren Stellen messen!!
  • ausmessen der lichten Höhe der Fensternische
  • Anlagenhöhe / Bestellhöhe = Nischenmaß minus 2cm

weiter zu Montage

4 Schritte zum richtigen Aufmaß



Ermittlung der Anlagenbreite
Ermittlung der Anlagenhöhe
Fensterbank verdeckt oder sichtbar?
Ermittlung der Bedienhöhe